» » Verstärkung bei FLASH ART Deutschland

Verstärkung bei FLASH ART Deutschland

eingetragen in: Die Flash Art Gruppe, News | 0

Zum 1.4.2017 verstärkt Martina Zurmühlen als zweite Geschäftsführerin neben Markus Katterle das FLASH ART Team. Die studierte Betriebswirtin verfügt über rund 20 Jahre Erfahrung in der Live-Kommunikation. Nach Ausbildung und anschließender Tätigkeit in Vertrieb und Marketing in einem mittelständischen Industrieunternehmen übernahm sie 1998 als Projektleiterin die Betreuung der Eventagenturen im FAMAB e.V.. 2002 wechselte Martina Zurmühlen zum Kommunikations-Dienstleister Vogelsänger. Als KeyAccounterin war Sie dort verantwortlich für Kunden wie Stora Enso, Hella Hueck oder die Messe Düsseldorf.

Bei FLASH ART Deutschland wird sie sich insbesondere um Personal- und Finanzthemen, die Aufgabenbereiche Marketing und PR sowie den Vertrieb in Deutschland kümmern. Dies lässt Markus Katterle als etabliertem Geschäftsführer zukünftig mehr Raum für kreative Aufgaben und die Entwicklung emotionaler Multimedia-Shows für die nationalen und internationalen Kunden. Außerdem verantwortet er weiterhin die Betreuung des internationalen Netzwerks sowie alle technischen Themen. „Wir kennen und schätzen uns schon seit vielen Jahren. Umso mehr freue ich mich, Martina Zurmühlen als geschäftsführende Gesellschafterin gewinnen zu können“ so Markus Katterle. Martina Zurmühlen bestätigt: „Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen bei FLASH ART Deutschland.“

Durch die Neubesetzung wird FLASH ART sich in Entwicklung und Umsetzung nachhaltiger Strategien für eine marktorientierte Unternehmensführung verstärken. Kunden und Netzwerkpartner von FLASH ART können eine noch umfangreichere Beratung rund um die emotionale Inszenierung ihrer Marken und Produkte erwarten –Creating emotions ist der Anspruch.